Praxis für systemische Beratung Bettina Feigenspan
Praxis für systemische BeratungBettina Feigenspan

Systemische Beratung

Grundlagen Systemischer Beratung und Therapie

 

In der Systemischen Beratung und Therapie wird nicht nur der einzelne Mensch oder ein Problem betrachtet, sondern auch welche Auswirkungen er/es auf das Umfeld bzw. System hat. Systeme können z.B. sein: Familie, Kollegen, Partnerschaft.

 

Verändert sich an einer Stelle etwas, z.B. ein Familienmitglied im System Familie, so verändert sich das ganze System, die ganze Familie.  Dieser Mechanismus ist mit der Funktion eines Mobiles vergleichbar: zieht man an einer Figur des Mobiles, so bewegen sich auch alle anderen Figuren automatisch mit.

Systemische Therapie

 

Wir gehen davon aus, dass Symptome, die ein Mensch zeigt, auch als ein Lösungsversuch für vorhandene Konflikte zu sehen sind. Was auch immer der Konflikt, der sich hinter einem psychosomatischen Symptom, einem Unwohlsein verbirgt, sein mag - es gibt für den Menschen gute Gründe, sich genau so und nicht anders zu verhalten. Wichtig dabei ist das Bewusstsein, dass der Mensch nicht „so ist“, sondern sich nur in dieser Phase/Situation „so verhält“: denn ein Mensch, der etwas „tut“, kann auch etwas anderes tun, aber ein Mensch, der so „ist“, ist kaum in der Lage sein Verhalten zu ändern. Das heißt, dass man sein Verhalten in bestimmten Situationen beeinflussen und verändern kann. 

Kontakt

Praxis für systemische Beratung

 

Bettina Feigenspan
Schmollerstraße 152a
70378 Stuttgart - Steinhaldenfeld


Telefon (0711) 530 0620

kontakt@praxis-feigenspan.de
www.praxis-feigenspan.de 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bettina Feigenspan 2012